top of page

SEcond Paw

Unter dem Namen SECOND PAW by Carolin Hengst möchte ich ein Second Hand Konzept für Hunde in mein bestehendes Geschäft integrieren!

Nachhaltigkeit ist für mich ein wichtiges Thema und dazu gehört auch das Prinzip der Wiederverwendung noch gut erhaltener Dinge. Bei uns Menschen ist es angesagter, denn je. Warum also nicht auch auf die genutzten Teile unserer vierbeinigen Freunde übertragen?

SECOND PAW Logo (4).png

So Funktioniert es für VERkäufer

1. Sie bringen mir nicht mehr genutzte Dinge Ihres Hundes, welche noch gut in Schuss und voll funktionsfähig sind. Eine Abgabe ist donnerstags von 14-18 Uhr, nach vorheriger Absprache oder zu Friseurterminen Ihres Hundes möglich.

2. Wir schauen uns die Ware an und entscheiden dann, ob wir sie zum Verkauf anbieten werden.
Nachdem wir einen Verkaufspreis festgelegt haben, wird die Ware bei uns im Geschäft zum Verkauf angeboten.

3. Nach ca. 3 Monaten (hier möchten wir die Erfahrungswerte abwarten) werden wir Ihnen eine Abschlussrechnung über die verkauften Teile zusammenstellen und Sie telefonisch darüber informieren. Sie erhalten eine Provision von 40 %.
Bezüglich nicht verkaufter Teile werden wir je nach Lagerkapazität entscheiden, ob diese weiter bei uns im Geschäft verbleiben können oder abgeholt werden müssen. Sie haben dann zwei Wochen Zeit für die Abholung.

4. Sie, die neuen Kunden und auch wir sind glücklich darüber, dass ein nicht mehr genutztes Teil einen neuen Besitzer gefunden hat! :-)

Die ausführlichen Kommissionsbedingungen finden Sie hier. Sie können diese auch gerne schon unterschrieben zu Ihrer Abgabe mitbringen.

 

So Funktioniert es für käufer

Kommen Sie zu unseren Öffnungszeiten nach Delingsdorf und schauen und probieren Sie vor Ort an, was Ihnen gefällt!

Je nach Lagerbestand werden wir die Produkte aber auch auf Instagram (@dogsbycarolinhengst) und Facebook (DOGS by Carolin Hengst) zeigen. Ein Kauf ist dadurch problemlos gegen Übernahme der Versandkosten auch auf die Ferne möglich!

bottom of page